25. Februar 2016

Fotografie: A Hong Kong Memoir

Ho Fan, ein Teenager aus Shanghai hat das Hong Kong der 1950er Jahre aufgenommen. 
Ich habe diese drei Fotos aus dem Buch "A Hong Kong Memoir" ausgewähl, weil sie so unglaublich zeitlos und elegant sind. Obwohl es spontane Strassenfotografie ist, sind sie komponiert wie Studiobilder. Eines erinnert an deutsche, expressionistische Filmsets, die der junge Fotograf sicher nicht kannte. Die restlichen, natürlich auch sehenswerten Bilder, sind dokumentarischer und zeigen das Alltagsleben in dieser Zeit.





23. Februar 2016

Wie kann man solche Werbung machen?

Es war sicher nicht Absicht, aber diese Anzeige für Kreuzfahrten ist in Platzierung, Sujet und Text der blanke, zynische Hohn (in der Tageszeitung "Die Presse"):
"Die grosse Freiheit: Ihren Kindern gehört die Welt. Und Ihnen alle Zeit."  
Wer denkt sich sowas aus?
Und auch wennn nicht direkt daneben das Flüchtlingselend dokumentiert wäre, ist es sehr unsensibel ein Motiv mit Schlauchboot, Strand, Kindern zu verwenden. Das weiß man doch jetzt.



7. Februar 2016

Inspiration Carmouflage Fotos

Diese Bilder von Kevin Corrado sind toll. Sieht ganz leicht aus.





Dazu passt auch dieses schöne Bild einer Fotografin, von der ich leider den Namen nicht habe und auch nicht weiß, wo ich den suchen kann. Suchbegriff Frau am Strand/Meer hilft gar nicht. Das Bild hat jemand ohne credit in fb gepostet.






6. Februar 2016

INTRODUCING ROSE QUARTZ & SERENITY (Farben des Jahres 2016)

Die tiefsinnige Begründung des Pantone Institurs für die "Lenor Kombi" hier:


 Ich mache das nicht mit, rosa und hellblau, also wirklich! Wohl schwanger gewesen...

Gondel im Nebel

Kaum Schnee und Sonne in diesem Winterurlaub, trotzdem wunderschön!



Die 60-jährige Seilbahn auf das Zwölferhorn im Salzkammergut benutzt noch die originalen Gondeln, die wie kleine Telefonzellen oder große Briefkästen aussehen. Entzückend. Bitte nicht modernisieren.